ACAT - Deutschland

Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter - Action des Chrétiens pour l’Abolition de la Torture

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen auf der ACAT-Homepage

Kirchentag 2021

Drucken

Was machen Sie vom 12. bis 16. Mai 2021? Wir hätten einen Vorschlag: Kommen Sie zum 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main. Das Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentages und das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) haben am 18. November die Einladung des Bistums Limburg und der Evangelischen Kirche in Hessen-Nassau angenommen.

Kirchentagspräsidentin Christina Aus der Au war beim Beschluss des ZdK vor Ort und sagte, die letzten ökumenischen Kirchentage in Berlin und München hätten "eindrucksvoll deutlich gemacht, dass gemeinsames Bezeugen von Spiritualität und Weltverantwortung große Ausstrahlungskraft hat." Wir freuen uns auf Frankfurt 2021!

So ist der aktuelle Stand der Planungen

 

Briefaktionen Dezember 2016: Bayern & Sudan

Drucken

Weltkarte

Weiterlesen...
 

ACAT-News Dezember 2016

Drucken
Weiterlesen...
 

Inside Saydnaya - Folter in syrischen Gefängnissen

Drucken
Weiterlesen...
 

Monatsgebet Dezember 2016

Drucken
Weiterlesen...
 

Gottesdienstentwurf zum Tag gegen die Todesstrafe

Drucken

10. Oktober ist Tag gegen die Todesstrafe

Weiterlesen...
 

Denkt an die Gefangenen,
als ob ihr selbst mit ihnen im Gefängnis wärt.
Denkt an die Misshandelten,
als müsstet ihr ebenso leiden wie sie.

Hebr. 13,3

Was Sie tun können


Kirchentag 2017

Deutscher Evangelischer Kirchentag Wittenberg-Berlin vom 24. - 28. Mai 2017

DEKT36 Plakatmotiv hochformat


Die ACAT Deutschland ist vertreten, und zwar mit einem Stand auf dem Markt der Möglichkeiten sowie zusammen mit Amnesty International beim Politischen Nachtgebet. Einzelheiten zu den Dingen später, vorab informieren Sie sich gern auf der Homepage des Kirchentages:
 

Kirchentag 2021

Was machen Sie vom 12. bis 16. Mai 2021?
Weiterlesen...